Betreuungsangebot an der Schule

 

Die Betreuung an der Bischof-Ulrich-Schule wird vom Förderverein der Schule angeboten.

Seit dem Schuljahr 2016/17 wurde das Betreuungsangebot auf den Nachmittag erweitert, so dass es für die Eltern möglich ist, von Montag bis Donnerstag ihr Kind von 7.30 Uhr bis 16.15 Uhr an der Schule betreuen zu lassen. Am Freitag endet die Betreuung um 14.15 Uhr.

Die Betreuung unterteilt sich in verschiedene Einheiten:

  • 7.30 – 8.15 Uhr: Sport und Spiel
  • 11.50 – 14.15 Uhr: In diesem Zeitraum können die Kinder in der Schule zu Mittag essen und ihre Hausaufgaben erledigen. Je nach Wunsch der Eltern können die Kinder bereits vor bzw. nach dem Mittagessen abgeholt werden. Genauso ist es aber möglich, sie vor der Hausaufgabenbetreuung abzuholen
  • Das Nachmittagsangebot beginnt um 14.15 Uhr und endet um 16.15 Uhr. Dieses Nachmittagsangebot beinhaltet verschiedene Themen:  mittwochs „Sport und Spaß“, montags und donnerstags „Spielen, basteln usw“

Die Angebote können verschieden gewählt werden:

  • Ein Tag in der Woche von 7.30 – 14.15 Uhr für den Betrag von 15 €/Monat
  • Ein Tag in der Woche von 7.30 – 16.15 Uhr für den Betrag von 20 €/Monat
  • Mehrere Tage in der Woche von 7.30 –14.15 Uhr für den Betrag von 30 €/Monat

Für jeden Tag, an dem das Nachmittagsangebot gewählt wird, müssen zusätzlich 5 €/Monat bezahlt werden.

Da an einem Nachmittag in der Woche für alle Klassen nachmittags Unterricht stattfindet, kostet die Betreuung maximal 45 €/Monat. Dazu kommen die Kosten für das Mittagessen. Es ist aber möglich, statt des Mittagessens ein mitgebrachtes Vesper zu verzehren. Für das Mittagessen müssen pro Mahlzeit 4,10 € bezahlt werden.

Wer nur an einem der Nachmittagsangebote Interesse hat, kann jedes Angebot einzeln buchen, auch wenn er ansonsten keine Betreuung benötigt. Die Kosten betragen dann pro Nachmittag und Monat je 5 €.

Das Betreuungsangebot wird für Mitglieder des Fördervereins angeboten. Die Formulare für den Antrag auf Mitgliedschaft sind im Sekretariat der Schule erhältlich. Der Jahresbeitrag beträgt 10 €.